Logo

Aus der Geschichte in die Zukunft

Geschichte von Oberschneiding aufarbeiten

•    Gründen eines Kulturausschusses
•    Fortführung der Chronik
•    Sammeln von alten Dokumenten durch Anschreiben
•    1.225-Jahr-Feier

Schaffung von Begegnungs- und Rückzugsgebieten oder –räumen

•    Pfarrstadel als Kulturzentrum
•    Anlegen eines Bocciaplatzes
•    Altes Raiffeisengebäude
•    Bürgerbibliothek mit Begegnungscafe

Zusammenführung von Vereinsaktivitäten

•    Organisation eines Adventmarktes
•    Übergreifende Veranstaltungen, z. B. Faschingsbälle
•    Gemeinsame Ausflüge und Kulturveranstaltungen; Dorffest
•    Regelmäßiger Erfahrungsaustauch der Vereinsvorstände
•    Informationsbeauftragten einführen
•    Zentrales Dorffest mit allen Vereinen
•    Faschingszug – Faschingshochzeit
•    Gemeinde und Vereine übernehmen die Kosten für Jugendleiterausbildung
•    Synergien durch Teilen
•    Vereine gestalten z.B. Osterbrunnen (z.B. OGV + Familiengemeinschaft + Trachten + Kirchenschmuckteam)

Organisation einer übergreifenden Jugendarbeit

•    Projekte gemeinsam verwirklichen, z. B. Bauwagen
•    Jugendzeltlager organisieren
•    Erfahrungsaustausch von Jugendbetreuern
•    Organisation von Fortbildungsveranstaltungen

Engagierte Bürgerinnen und Bürger gewinnen

•    Einrichtung einer Helferbörse
•    Einbeziehung interessierter Bürger, z. B. Ausgrabungen
•    Gemeinsame Pflanzaktion

Gemeinde Oberschneiding | Pfarrer-Handwercher-Platz 4 | 94363 Oberschneiding | Fon 09426-85040 | Fax 09426-850433 | Mail info@oberschneiding.de